• Ciao
    Ciao
    Wie vom anderen Stern.

Ausführungen:

Beschreibung

Thermorossi überrascht mit seinem Kaminofen Ciao durch futuristisches Design. Für Thermorossi stand bei der Entwicklung dieses Pelletofens die einfache Bedienung und Reinigung sowie ein absolut leiser Betrieb im Vordergrund.

Mit einer Leistung von 2,8 bis 6,7kW ist dieser Ofen optimal für kleine bis mittelgroße Räume geeignet. Die Brennraumrückwand, die Brennerschüssel sowie die Feuerraumtüre des Pellet-Kaminofens bestehen aus Gusseisen und garantieren somit eine extrem lange Lebensdauer! Auch der Thermorossi Ciao ist zeitlich programmierbar und wird serienmäßig mit Fernbedienung geliefert. Das integrierte sehr leise Warmluftgebläse verteilt die Wärme schnell und gleichmäßig im Raum und durch die intelligente Steuerung ist es möglich den Raumluftventilator mit minimaler Drehzahl arbeiten zu lassen, denn er ist unabhängig von der Heizleistung des Ofens regelbar, somit sind Sie flexibel und zugleich durch kein Geräusch gestört!

Technische Daten

Technische Daten:

Abmessungen (BxTxH): cm 48 x 59 x 103
Gewicht: kg 103
Fassungsvermögen Tankinhalt: kg 14
Leistungsbereich:** kW 3,1 - 6,7
wasserseitige Heizleistung: kW ---
luftseitige Heizleistung: kW max. 6,7
Pelletverbrauch pro Stunde: kg 0,7 - 1,6
Wirkungsgrad: % 90
Rauchabzugsdurchmesser: mm 80
Betriebsautonomie (min. / max.) h 9 - 20
Geräusch bei min. Leistung db ~36
Stromverbrauch bei StandBy Watt ~3
Stromverbrauch bei Zündung Watt ~130
Stromverbrauch bei min. Betrieb Watt ~65
Brennstoff Pellets
Warmluftkanalisierung nicht verfügbar
Timer Funktion serienmäßig
Fernbedienung serienmäßig
Raumthermostat optional
Heizungswasserpumpe nicht verfügbar
Druckausdehnungsgefäß nicht verfügbar
Sicherheitsventil nicht verfügbar
Externe Anforderung serienmäßig
Automatikregelung möglich
manuelle Steuerung nicht verfügbar
Warmhaltefach nicht verfügbar
Backfach nicht verfügbar
Fernbedienung per GSM Modem optional
Brennraum aus Guss
Wärmetauscher aus Stahl

** Bitte beachten Sie, dass unsere Produkte nur als Einzelraumfeuerstätte genutzt werden dürfen und die maximale Nennwärmeleistung an den Wärmebedarf des Aufstellraumes angepasst werden muss (lt. LAI).

Details: